Präsentation

Barcelona liegt Ihnen zu Füßen

Es gibt gewisse Freuden, die nur Gäste des Hotels Colón genießen können, wie z.B. morgens aufzuwachen, aus dem Fenster zu schauen und die Kathedrale von Barcelona im ersten Sonnenlicht zu erblicken; ein Anblick, der Sie für den ganzen Tag begeistern wird!
Die meisten unserer Zimmer bieten dieses Vergnügen zusätzlich zu allen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten eines 4-Sterne-Hotels: High-Speed-WLAN, LCD-Fernseher mit Zugang zu internationalen Kanälen, Klimaanlage, Telefon, Safe und sogar eine großzügig bestückte Minibar.
Wenn Ihr Aufenthalt dem Vergnügen dient, können Sie nach einer erfrischenden Dusche und einem reichhaltigen Frühstück die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß erreichen. Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, stehen Ihnen zwei Räume zur Verfügung, in denen Sie alle möglichen Events abhalten können, von Geschäftstreffen bis hin zu Kongressen. In jedem Fall können Sie auf den hervorragenden Service unseres Restaurants Catedral 1951 zählen.
Diese und viele andere Gründe machen einen Aufenthalt im Hotel Colón zu einem Erlebnis, an das Sie sich ein Leben lang erinnern werden. Was kann man sich mehr von einem tollen Hotel wünschen?
Previous
Next

Geschichte

Ein Hotel mit Geschichte

Schon beim Betreten der Lobby des Hotel Colón verspüren Sie die Geschichte des Hotels.

Das jetzige Gebäude wurde 1951 erbaut und, obwohl es regelmäßig renoviert wurde, bewahrte es stets seinen unverwechselbaren Stil.

Es wird Sie sicher nicht überraschen, dass es in seiner mehr als 60-jährigen Geschichte Persönlichkeiten wie Tennessee Williams, Sophia Loren, Jean Paul Sartre, Jane Fonda, Hemingway, Arata Isozaki, Francis Ford Coppola und Santiago Calatrava beherbergt hat.

Der prominenteste und beliebteste Gast war jedoch Joan Miró.

Dieser weltbekannte Künstler machte das Hotel in den 1960er und frühen 1970er Jahren zu seinem Zuhause in Barcelona.

Previous
Next